Die Soup Kitchen

Die Soup Kitchen

Hilft Obdachlosen im Zentrum von London


Suppenkueche

Annapurna hat sich entschieden die Arbeit der Soup Kitchen, die sich im Zentrum von London befindet, für ein drittes Jahr in Folge zu unterstützen. Wir werden sowohl wieder Geld spenden, als auch weiterhin einmal im Monat in der Küche selbst mithelfen.

In dem wir Obdachlose und Benachteiligte unterstützen, tragen wir dazu bei eine stabile Gemeinschaft für alle zu bilden.

Was macht die Soup Kitchen?

„Unsere Arbeit hilft nicht nur verletzbaren, einzelnen Personen, sondern auch der gesamten einheimische Bevölkerung.“

Statistiken der Soup Kitchen

  • Gegründet im Jahr 1986
  • 5 Teilzeitmitarbeiter und 100 Freiwillige Helfer (4 pro Tag)
  • Jährliches Budget von £70.000
  • Serviert 17.000 warme Mahlzeiten im Jahr für 70 Gäste pro Tag (400 unterschiedliche Gäste)
  • Spendet 6.000 Kleidungsstücke/Schuhe und 4.000 Toilettenartikel pro Jahr
  • £300 decken die Betriebskosten für einen Tag (£100 davon gehen an Lebensmittel)
  • £25 decken die Kosten für Fleisch für einen Tag
  • £20 decken die Kosten für Suppen ODER Früchten ODER Gemüse für einen Tag
  • £10 decken die Kosten für Tee und Kaffee für einen Tag
  • £5 decken die kosten für Brot für einen Tag
  • £6000 decken die gesamten Betriebskosten der Soup Kitchen für einen Monat 

Die sechs häufigsten Ablehnungsgründe von #Bewerbungen #Karriere https://t.co/cFkQZ3A1Sl

Folgen Sie uns auf Twitter @Annapurna_De