Friends of the Earth

Friends of the Earth

Eine der effektivsten Umweltorganisationen


Bienen

Annapurna hat sich entschieden „Friends oft he Earth“ auch für das Jahr 2016 finanziell zu unterstützen um ihnen bei ihrer Arbeit- Lösungen für Umweltprobleme zu finden, behilflich zu sein. 

Was ist Friends of the Earth?

Wir sind eine der dynamischsten und effektivsten Umweltorganisationen in der Welt. Wir sind eine Bewegung einheimischer Gruppen, tausenden von Aktivisten und engagierten Fachleuten, die in ganz England, Wales und Nordirland bei lokalen, nationalen und internationalen Kampagnen tätig sind. 

Friends of the Earth wissen, dass:

  • Die Erde unser einiges Zuhause ist- sie zu zerstören, macht daher keinen Sinn.
  • Das Wohlbefinden der Menschen und des Planeten gehören zusammen-dies ist schon immer die Inspiration für unsere Kampagnen gewesen.

Was will Friends of the Earth erreichen?

„Wir wollen eine neue, positive Beziehung zwischen Menschen und dem Planeten. Wir wollen eine Welt, in der die gesamte Bevölkerung, das Klima, frisches Wasser, Nahrungsvorräte und die Natur gedeihen können.“

Wie haben Friends of the Earth bis jetzt Beiträge zum Umweltschutz geleistet?

„Unsere erste Aktion, vor mehr als 40 Jahren bestand darin, 1.500 nicht-recyclebare Flaschen vor den Hauptsitz von ‚Schweppes’ in London abzuladen, um somit das Thema Recycling und Wiederverwertbarkeit anzusprechen. Seitdem haben wir gemeinsam mit hundert Tausenden von Menschen noch einen Zahn zugelegt und viele bedeutende Errungenschaften verzeichnen können, wie z.B:

  • Die Welt bezüglich des Klimawandel wachgerüttelt und das erste Klimagesetz der Welt durchgebracht
  • Gesetze, die unsere Landschaften beschützen durchgesetzt
  • Für bessere Lebensmittel und sauberes Wasser gesorgt
  • Große Unternehmen davon überzeugt, sich umweltfreundlicher zu verhalten
  • Den grünen Recyclingeimer vor unserer Haustür eingeführt
  • Unterstützung für erneuerbare Energie geleistet"

Annapurna hilft Friends of the Earth einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten

„Die Unterstützung von Annapurna Recruitment bedeutet, dass wir unsere Kampagnen, einschließlich der „Bee Cause“ Kampagne, weiterführen können.“

Die Bee Cause Kampagne

Unsere Bienen befinden sich in einer Krise. In den vergangen 60 Jahren haben sie einen großen Anteil ihres natürlichen Lebensraums verloren (einschließlich 97 Prozent von Wildblumenwiesen), werden mit Pestiziden überschüttet und von intensiver Landwirtschaft bedroht.

Über das nächste Jahrzehnt hinweg wollen wir uns dafür einsetzen, unsere Natur zu beschützen und den Schaden, den wir ihr angerichtet haben, wieder rückgängig machen. Wo sollten wir sonst beginnen, wenn nicht bei Bienen? Sie sind wundervolle Wesen und wichtige Bestäuber.

Dank der zehntausenden von Leuten, die sich hinter die Bee Cause Kampagne gestellt haben, will die britische Regierung bald einen Aktionsplan aufstellen, der dazu dienen soll, Bienen zu beschützen.

Viele Mitmenschen haben ebenso begonnen den Bienen zu helfen, in dem sie Bienen-freundliche Plätze in ihren Hinterhöfen kreieren, in denen die Bienen leben können. Warum schließen Sie sich nicht an und laden Ihre Bienen-Retter–Ausstattung hier.  

RT @annapurnaIT_DE: #Job: Senior #Java Developer - #Munich, 60.000-80.000€ https://t.co/Rhj3YpPfrV

Folgen Sie uns auf Twitter @Annapurna_De