News/blog

28 Nov

4 Zeichen eines schlechten Lebenslaufs

Fehler im Lebenslauf

Ihr Lebenslauf ist Ihre Eintrittskarte zu Ihrem nächsten Traumjob. Um für einen Job überhaupt in die engere Auswahl zu kommen, achten Sie darauf die folgenden 4 Fehler unbedingt zu vermeiden.

1. Besonderheiten hervorheben

Um zu vermeiden, dass Ihr Lebenslauf auf den „Nein“ Stapel gerät, beschreiben Sie Ihre Erfahrungen und Fähigkeiten so detailliert wie möglich. Anstatt beispielsweise lediglich Erfahrung in „E-Commerce“ zu schreiben, machen Sie spezifische Angaben und schreiben Sie stattdessen „Business to Business (B2B)“ oder „Business to Consumer (B2C)“. Das gleiche gilt für Programmierer und Entwickler, die anstelle von „Open Source Tools“ zum Beispiel lieber „Python“ oder „Ruby“ verwenden sollten.

2. Messen Sie Ihre Leistungen

Ein schlechter Lebenslauf ist oftmals durch das Fehlen von messbaren und individuellen Leistungen geprägt. Bewerber konzentrieren sich auf die Errungenschaften Ihres Unternehmens, anstatt Ihrer eigenen Beiträge. In Zukunft, erwähnen Sie daher Beispiele wie:

  • - „4 Personen für die Vetriebs-und Marketingabteilung rekrutiert“
  • - „Umsatz um 15% innerhalb von einem Jahr gesteigert“
  • - „Projekt XY geleitet“

3. Bleiben Sie professionell

Es gibt nichts Schlimmeres als einen Lebenslauf mit unprofessionellen Bildern des Bewerbers. Verwenden Sie aus diesem Grund stets Fotos, die von einem professionellen Fotografen gemacht wurden. Alternativ können Sie ebenso den Link zu Ihrem Xing oder LinkedIn Profil beifügen.

4. Überprüfen Sie Ihre Formatierung

Stellen Sie sicher, dass Ihr zukünftiger Arbeitgeber Ihren Lebenslauf auch lesen kann und Sie ihn nicht durch eine schlechte Präsentation abschrecken. Versuchen Sie alles auf einer Seite unterzubekommen? Oftmals empfiehlt es sich eine zweite Seite zu verwenden, um das Zusammenzudrängen oder Weglassen relevanter Information zu vermeiden.  Ist Ihr Lebenslauf gut strukturiert oder verwenden Sie ausschließlich 4 zeilenlange Sätze, die nur durch ein Semikolon getrennt sind?

Um Ihrem Traumjob ein Stück näher zu kommen, achten Sie darauf, dass Sie die obengenannten Fehler vermeiden und überprüfen Sie all Ihre Unterlagen vor Sie es absenden. Für weitere Bewerbungstipps stöbern Sie in unserer Blog-Rubrik. 

Tags: Blog Bewerbungstipps

comments powered by Disqus

#Fremdsprachen sprechen: Was Sie alles wissen sollten und die #Tipps das #Lernen zu optimieren! https://t.co/wOd7ioNy8G #Arbeit #Reise

Folgen Sie uns auf Twitter @Annapurna_De