News/blog

22 Jul

Annapurna spendet £1.000 für Dave Clark’s „Coast to Coast walk“

Parkinsons UK Logo

Mehr als 6.3 Millionen Menschen leiden weltweit unter Parkinson’s  (Statistik: European Parkinson’s Disease Association). Es ist eine der häufigsten Nervenerkrankungen und leider haben Wissenschaftler und Ärzte noch immer kein Heilmittel finden können. Auch junge Leute und Prominente sind von der Krankheit betroffen, wie unter anderem Fernsehmoderator Dave Clark. Doch anstatt sich hinter der Diagnose zu verstecken, nutzt er seinen Bekanntheitsgrad und leistet wertvolle Aufklärungsarbeit.

Am 11. September wird er eine seiner größten Herausforderungen antreten: Den „Coast to coast walk“, um somit Spenden für Parkinson’s UK zu sammeln. Innerhalb von 13 Tagen will er quer durch’s Land (von der Westküste hin zur Ostküste) gehen und mehr als 321 Kilometer zurücklegen. 

Die Direktoren und Mitarbeiter von Annapurna sind zutiefst beeindruckt von Dave’s Einsatzbereitschaft und haben £1,000 gespendet um ihn und Parkinson’s UK zu unterstützen.

Besuchen Sie Dave’s Spendenseite hier: um mehr über den "Coast to coast walk" zu erfahren und um sein Vorhaben zu unterstützen. 

Tags: News Neuigkeiten Von Annapurna Annapurna Giving

comments powered by Disqus

#Frauenanteil und #Fachkräftemangel im #IT-Bereich: Welche #Konsequenzen für den #Arbeitsmarkt?… https://t.co/KRZE7M1jgO

Folgen Sie uns auf Twitter @Annapurna_De