News/blog

29 Jan

Die Do’s and Don’ts bei Bewerbungsgesprächen- für HR

Blog-Interview

Es gibt keine magische Formal, die garantiert dass Sie jedes Mal die „richtige“ Person einstellen. Allerdings gibt es einige Maßnahmen, die Sie treffen können, damit Sie einen einheitlicheren Prozess folgen und die Chancen auf spätere Reue verringern.

 

Do: Vergessen Sie Ihre eigenen Vorurteile

Auch wenn der erste Eindruck vielleicht nicht der Beste war, schreiben Sie den Bewerber nicht sofort ab, denn es ist genau das- ein Eindruck. Wenn beispielsweise ein Kandidat/in zum einem Vorstellungsgespräch kommt und Sie empfinden, dass sein/ihr Kleidungsstil nicht angemessen ist, dann sollte dies nicht automatisch ein Kriterium für die Disqualifikation sein. Es kann durchaus der Fall sein, dass der Bewerber direkt von seiner aktuellen Arbeitsstelle kommt und der Dress Code dort eher leger ist.

 

Do: Benutzen Sie dieselben Bewertungsmaßstäbe für alle Bewerber

Fragen Sie alle Bewerber die gleichen Fragen. In dem Moment, in dem Sie Ihren Maßstab ändern, können Sie nichts mehr messen und vergleichen.

 

Don’t: Gehen Sie nicht unvorbereitet in das Gespräch

Es ist wichtig, dass Sie genau wissen was Sie von dem Gespräch am Ende bekommen wollen. Bevor Sie in das Gespräch gehen, stellen Sie sich die folgenden Fragen:

Was fehlt uns in unserem bestehenden Team?

Was erwarten oder brauchen unsere Kunden?

Welche Art von Person würde am Besten zu unserer Unternehmenskultur passen?

Welche Fähigkeiten bin ich bereit anzulernen und welche Fähigkeiten muss der Kandidat bereits mitbringen?

 

Don’t: Treffen Sie keine vorschnellen Entscheidungen

Erst nach dem Gespräch- wenn Sie eine Chance hatten den Bewerber und Ihre Notizen objektiv auszuwerten und mit den anderen Mitstreitern zu vergleichen, sollten Sie den Kandidaten bewerten. Das Bewerbungsgespräch ist dafür vorgesehen Informationen zu sammeln und erst im Anschluss sollten jene Informationen analysiert werden. 

Tags: Blog Karriere-Blog

comments powered by Disqus

#Fremdsprachen sprechen: Was Sie alles wissen sollten und die #Tipps das #Lernen zu optimieren! https://t.co/wOd7ioNy8G #Arbeit #Reise

Folgen Sie uns auf Twitter @Annapurna_De