News/blog

13 Feb

Ist die Liebe zu Ihrem Job erloschen?

Blog, lost love

Ihr Wecker klingelt…falls Sie sich in jenem Moment tagtäglich quälen aus dem Bett aufzustehen, dann ist die Liebe zu Ihrem Job definitiv erloschen. Finden Sie heraus aus welchen Gründen Ihre Leidenschaft verloren gegangen ist, damit Sie bei der Suche nach einer neuen Herausforderung nicht das gleiche Schicksal erleiden.

 

Sie stecken fest

Sind Sie bereits seit mehreren Jahren in der gleichen Firma beschäftigt und Sie sehen einfach kein vorankommen und eine Beförderung ist auch nicht in Aussicht? Streben sich innerlich danach Ihre berufliche Karriere voranzutreiben und Sie haben diese Möglichkeit in Ihrem aktuellen Job nie bekommen? Das ist das erste Anzeichen dafür, dass Ihr Beruf nichts mehr für Sie ist und Sie sollten allmählich mit der Jobsuche beginnen. Gute Leistungen und Lob von Ihren Vorgesetzten sollten mit einer Vergütung verbunden sein, daher seien Sie sich bewusst wie wichtig Sie sind an Ihrem Arbeitsplatz.

 

Sie haben kein Interesse an Ihren Kollegen und ziehen sich immer öfter zurück

Haben Sie einfach kein Interesse mehr daran sich mit Ihren Kollegen auseinanderzusetzen? Sie sollten sich auf der Arbeit wohl fühlen und ein großer Teil hängt hierbei von Ihrer Beziehung zu Ihren Kollegen ab. Falls Sie sich auf der Arbeit unbehaglich fühlen, dann hat dies mit Sicherheit einen Einfluss auf Ihre Zufriedenheit mit Ihrem Arbeitsleben. Es könnte Zeit dafür sein, sich nach etwas Neuem umzuschauen und ein Unternehmen zu finden, dessen Arbeitsethos und Klima Ihrem eigenen entspricht.

 

Sie lernen nichts

Streben Sie danach Ihre Fähigkeiten kontinuierlich zu verbessern? Falls Ihr aktueller Beruf keine Herausforderung mehr für Sie darstellt, könnte es ein Zeichen dafür sein, sich anderweitig umzusehen. Auch wenn Sie nicht jeden einzelnen Tag etwas neues lernen mögen, sollten Sie dennoch Ihre Hauptfähigkeiten verbessern und neue dazu lernen. Oftmals müssen Sie dies natürlich selbst in die Hand nehmen und sich versuchen in neue Projekte einzubringen, an Kursen und Seminaren teilzunehmen usw. Falls diese Möglichkeiten in Ihrer momentanen Firma nicht geboten werden, kann es darauf hindeuten, dass ihr Unternehmen nicht daran interessiert ist, in berufliche Weiterbildung zu investieren.

 

Recherche

Manchmal ist der beste Weg herauszufinden ob es Zeit für einen Jobwechsel ist, in dem man ein wenig Recherche betreibt um zu sehen, welche anderen Optionen es überhaupt gibt. Sie können nach ähnlichen Stellen suchen und Ihr Gehalt und Zusatzleistungen vergleichen oder herausfinden welche Qualifikationen Sie bräuchten, um die Karriereleiter etwas höher zu klettern. Registrieren Sie sich bei einer Vermittlungsagentur und berichten Sie Ihrem Consultant von Ihrer Situation und lassen Sie sich beraten.

 

Falls die Liebe zu ihrem Job erloschen ist, kontaktieren Sie einer unserer Consultants von Annapurna um Ihnen bei der Suche nach einer neuen Stelle behilflich zu sein, oder schauen Sie sich auf unserer Webseite unter: www.annapurnarecruitment.de/job-search/ um. 

Tags: Blog Karriere-Blog

comments powered by Disqus

#Fremdsprachen sprechen: Was Sie alles wissen sollten und die #Tipps das #Lernen zu optimieren! https://t.co/wOd7ioNy8G #Arbeit #Reise

Folgen Sie uns auf Twitter @Annapurna_De