News/blog

19 Jun

Tipps für das perfekte Anschreiben

Anschreiben

Ihr Anschreiben gibt Ihnen eine erste Gelegenheit, sich von anderen Bewerbern zu unterscheiden. Auch wenn Sie Ihren Lebenslauf perfektioniert haben, muss Ihr Anschreiben auf jede einzelne Position auf die Sie sich bewerben, individuell angepasst werden.

Wie lang?

Halten Sie sich in Ihrem Anschreiben kurz, aber informativ. Stellen Sie sicher, dass es nicht länger als eine A4 Seite ist und versuchen Sie, alle Informationen in 3-5 Absätzen unterzubringen.

Angepasst auf die Position

Jedes Anschreiben, das Sie abschicken, sollte einzigartig sein und zeigen, dass Sie sich die Zeit genommen haben sich auf diesen bestimmten Job zu bewerben. Versuchen Sie jedes Anschreiben individuell auf das Unternehmen und die Branche anzupassen.

Rechtschreibung, Zeichensetzung & Grammatik

Auch wenn dies selbstverständlich sein sollte, ist es immer noch einer der häufigsten Fehler. Denken Sie daran, dass Ihr Anschreiben das Erste ist, was der Personalvermittler / Arbeitgeber lesen wird und somit den ersten Eindruck vermittelt.

Inhalt & Struktur

Stellen Sie sich in der Einleitung kurz vor und erklären Sie, warum Sie sich bewerben. Heben Sie hervor, was Sie als Kandidat auszeichnet und weshalb Sie sich bei diesem speziellen Unternehmen bewerben. Erklären Sie außerdem, weshalb Sie Interesse an dem Job haben. 

Warum sind Sie der perfekte Kandidat?

Beziehen Sie sich hier auf die "Bedürfnisse", die in der Jobbeschreibung zum Ausdruck gebracht wurden und erläutern Sie, wie Ihre Erfahrungen und Kenntnisse mit den Anforderungen in der Jobbeschreibung übereinstimmen. Unterstützen Sie Ihre Aussagen mit relevanten Beispielen, die Sie in Ihrem Lebenslauf angeführt haben. 

Ein Anschreiben sollte nicht nur eine Wiederholung Ihres Lebenslaufes sein, sondern eine Möglichkeit um zu zeigen, weshalb Sie für die Position geeignet sind. Arbeitgeber und Personaler sortieren regelmäßig Bewerbungen aus, die kein Anschreiben enthalten. Aus diesem Grund sollten Sie sicherstellen, dass Sie stets den zusätzlichen Aufwand auf sich nehmen.

 

Tags: Blog Bewerbungstipps

comments powered by Disqus

#WednesdayMotivation: Je kürzer der Fleiß, je länger der Tag. – Marie von Ebner-Eschenbach https://t.co/Ao9azkBAjV

Folgen Sie uns auf Twitter @Annapurna_De