News/blog

9 Oct

Was Arbeitgeber von Ihrem CV wirklich herausfinden wollen

Lebenslauf, Bewerbung

Wissen Sie wonach Arbeitgeber und Personaler wirklich suchen, wenn sie Ihren Lebenslauf lesen? Sobald Sie verstehen, was von Ihrem CV alles abgeleitet wird, werden Sie in der Lage sein einen beeindruckenden Lebenslauf zu schreiben und somit dem begehrten Vorstellungsgespräch einen entscheidenden Schritt näher zu kommen.

Aktuelle und ehemalige Positionen

Oftmals werden Personaler darauf achten, ob Sie in Ihren vorherigen Jobs bereits ähnliche Berufsbezeichnungen hatten, da dies darauf schließen lässt, dass Sie das nötige Fachwissen mit sich bringen. Arbeitgeber werden ebenfalls einen Blick auf die Unternehmen werfen, für die Sie gearbeitet haben, um herauszufinden, ob Sie bereits relevante Branchenerfahrungen sammeln konnten. Ihre Berufsbezeichnung verrät ebenso, ob Sie in Ihrer Karriere gewachsen sind und ob Sie bereit sind zusätzliche Verantwortung zu übernehmen. Personalvermittler wollen motivierte Bewerber, die nach vorne schauen.

Start- und Enddaten

Wenn Personalvermittler nach jemandem suchen, der in dem Unternehmen wachsen und aufsteigen soll, ist es wichtig, dass Sie auch bei Ihren früheren Arbeitgebern für einen längeren Zeitraum beschäftig waren. Falls Sie in den vergangenen Jahren Ihren Job mehrfach gewechselt haben, versuchen Sie einen Lebenslauf zu schreiben, der Ihre Kompetenzen und Erfahrungen hervorhebt.

Aus- und Weiterbildung

Viele Positionen erfordern einen gewissen Abschluss und wenn Sie diesen nicht klar auf Ihrem Lebenslauf aufführen, wird Ihre Bewerbung mit großer Wahrscheinlichkeit ignoriert werden. Stellen Sie aus diesem Grund sicher, dass Ihre Qualifikationen auf Ihrem CV leicht auffindbar sind. Haben Sie einen Beruf in dem gleichen Fachgebiet, das Sie auch studiert haben? Wenn Sie zum Beispiel einen Abschluss in Marketing haben und sich nun auf eine Marketing-Position bewerben, ist es für Personalvermittler einfacher einzuschätzen, welche Vorkenntnisse Sie bereits besitzen.

Falls Sie bereits langjährige Berufserfahrung haben, können Sie den Bildungsabschnitt auf Ihrem Lebenslauf vermutlich verkürzen. Zeigen Sie jedoch, dass Sie auch weiterhin darin interessiert sind sich weiterzubilden. Absolvieren Sie zum Beispiel einen Online-Kurs um aktuelle Zertifikate und Qualifikationen zu erhalten.

Falls Sie gerade auf der Suche nach einer neuen Herausforderung sind, werfen Sie einen Blick auf unsere aktuellen Stellenausschreibungen hier

Tags: Blog Bewerbungstipps

comments powered by Disqus

Wie #CIO und #IT-Abteilungen die #digitale #Transformation richtig im Geschäft umsetzen: https://t.co/oSC2FvTzu1

Folgen Sie uns auf Twitter @Annapurna_De