News/blog

18 Dec

Wie Sie erkennen, ob eine “neue Herausforderung” in Wirklichkeit Ihre Karriere ruiniert

Blog, Karriere, neuer Job

Sie sind schon seit längerem auf der Suche nach einem neuen Job. So langsam aber sicher senken sich Ihre Ansprüche an die angestrebte neue Rolle immer mehr. Sie sind beinahe an dem Punkt angekommen, an dem sich sogar die schlechtesten Einstiegspositionen verlockend anhören.

Einen Job anzunehmen, der Ihnen nicht dabei hilft sich beruflich weiterzuentwickeln, kann schwerwiegende Folgen für Ihre Karriere haben. Achten Sie daher auf die folgenden 4 Warnzeichen.

1. Schnelles Geld

Egal wie alt Sie sind, ein hohes Gehalt kann sehr verlockend sein. Studien zeigen, dass über 60 Prozent ihren Arbeitsplatz wechseln, um mehr Geld zu verdienen. Aber denken Sie daran, dass ein Job Ihnen mehr bieten sollte als nur ein hohes Gehalt. Wenn ein Unternehmen ein gutes Gehalt bietet, aber nicht in die Weiterentwicklung ihrer Mitarbeiter investiert, kommen Sie beruflich nur selten weiter.

2. Ein verlockender Name

Auch wenn sich ein großer, bekannter Firmenname beeindruckend anhört und sich gut auf dem Lebenslauf macht, ist dies nicht automatisch die beste Wahl. Wenn Sie in einem Unternehmen arbeiten, das tausende von Mitarbeitern hat, ist es leicht sich in der Masse ein wenig verloren zu fühlen. Darüber hinaus sind die Chancen höher, dass Ihre harte Arbeit und Bemühungen unbemerkt bleiben.

3. Das aufregende Startup

Vorweg: In einem Startup zu arbeiten, kann eine unglaublich spannende Erfahrung sein und eine steile Lernkurve mit sich bringen. Da Teams in einem Startup meistens recht klein sind, werden Sie Erfahrungen in einer Vielzahl von verschiedenen Projekten sammeln können. Auf der anderen Seite sind formale Weiterbildungsmöglichkeiten eher eine Seltenheit.

4. Home office

Von zu Hause aus arbeiten zu dürfen, hört sich für viele wie ein Traum an. In Wirklichkeit beinhaltet das Arbeiten von zu Hause aber durchaus mehr als den ganzen Tag in Jogginghose auf der Couch zu sitzen. Auch wenn es offensichtlich scheint, Home Office bedeutet, dass Sie nicht in einem Büro sein werden. Sie werden getrennt sein von Ihren Kollegen, Vorgesetzten und möglichen Mentoren, die Ihnen dabei helfen könnten Ihre Karriere voranzutreiben. Wenn Ihnen Flexibilität im Job wichtig ist, dann denken Sie über einen Beruf nach, der es Ihnen ermöglicht ein paar Tage in Büro und ein paar Tage von zu Hause aus zu arbeiten. Somit bekommen Sie dennoch die Möglichkeit Beziehungen aufzubauen, die Ihnen im Beruf weiterhelfen können, ohne dabei die Vorteile vom Home Office aufgeben zu müssen.

Unsere Consultants bei Annapurna unterstützen Sie gerne dabei Ihre Karriere voranzutreiben. Werfen Sie einen Blick auf unsere aktuellen Stellenausschreibungen hier und bewerben Sie sich noch heute.

 

Tags: Blog Karriere-Blog

comments powered by Disqus

Wie #CIO und #IT-Abteilungen die #digitale #Transformation richtig im Geschäft umsetzen: https://t.co/oSC2FvTzu1

Folgen Sie uns auf Twitter @Annapurna_De